Foto: K.G. Büdericher Heinzelmännchen 1948 e.V.

Senatorenfrühschoppen der Heinzelmännchen

Mit ihrem traditionellen Senatorenfrühschoppen sind die Büdericher Heinzelmännchen in das noch junge Jahr 2019 gestartet. „Ohne die Unterstützung der Senatoren wäre die Arbeit im Verein um einiges schwerer. Der Senatorenfrühschoppen ist daher die Gelegenheit, Danke zu sagen“, so Heinzelmännchen-Präsident David Burkhardt. Und er fügt hinzu: „Durch das Engagement der Senatoren ist unser Verein finanziell gut aufgestellt!“. So hatte der Verein für den Senatorenkreis ein buntes Programm zusammengestellt. Unter anderem präsentierte die Tanzgarde der Heinzelmännchen erstmals ihren neuen Sessionstanz, der vom Publikum mit tosenden Beifall honoriert wurde. Neben dem Dank an die Senatoren ist die Veranstaltung aber auch Gelegenheit, langjährige Mitglieder und Jubilare zu ehren. Dabei durfte sich in diesem Jahr der Präsident des Comitee Düsseldorfer Carneval, Michael Laumen, über eine Urkunde freuen. Seit nunmehr 50 Jahren gehört er den Büdericher Heinzelmännchen an. Der Präsident des Bund Deutscher Karneval, Klaus-Ludwig Fess, war dafür eigens nach

Jubilare Gert Presser, Michael Laumen und Ingo Götz

Büderich gereist und zeichnete Laumen persönlich mit dem brillantbesetzten Gold-Orden des Dachverbands aller Narren aus. Auch Ingo Götz durfte sich über diese hohe Auszeichnung freuen. Geehrt wurden zudem Hans Grotenburg und Gert Presser für 40jährige Mitgliedschaft sowie Hartmut Klemm für sein 33jähriges Jubiläum.
Bereits seit vielen Jahrzehnten pflegen die Heinzelmännchen auch eine intensive Freundschaft zu der niederländischen Karnevalsgesellschaft “De Narrenkap” aus Velp. Deren Prinz Ronald und seine Prin-

Die Prinzenpaare aus Düsseldorf und Velp

zessin Nicole trafen in Büderich auf das Prinzenpaar der Landeshauptstadt Düsseldorf, Prinz Martin I. und Venetia Sabine. “Das diesjährige Sessionsmotto lautet `Gemeinsam Jeck`. Ihr nehmt euch seit Jahren dieses Motto zu Herzen und feiert mit euren Freunden aus den Niederlanden. Das ist gelebte Völkerverständigung”, lobte Prinz Martin die Beziehung zu der “Narrenkap”. Wie intensiv die Freundschaft ist, sieht man auch daran, dass zahlreiche Heinzelmännchen bei der “Narrenkap” Mitglied sind und umgekehrt. Über ein entsprechendes Jubiläum freuten sich daher die Niederländer Jan Erren und Olga Vis, die seit 22 bzw. 11 Jahren der Büdericher Karnevalsgesellschaft angehören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.