Heinzelmännchen feiern Jubilare und Senatoren

Die Karnevalsgesellschaft Büdericher Heinzelmännchen ist mit ihrem traditionellen Senatorenfrühschoppen in das neue Jahr gestartet. „Ohne die finanzielle Unterstützung der Senatoren wäre die Arbeit im Verein um einiges schwerer. Mit dem Senatorenfrühschoppen wollen wir daher die Gelegenheit nutzen, um Danke zu sagen“, so Heinzelmännchen-Präsident David Burkhardt. Neben dem Dank an die Senatoren, wurden bei der Veranstaltung auch wieder langjährige Mitglieder und Jubilare des Vereins geehrt. Über eine Urkunde des Bund Deutscher Karneval durfte sich beispielsweise Wolfgang Siebels freuen. Der Präsident des Comitee Düsseldorfer Carneval, Michael Laumen, der im Übrigen selbst seit über 50 Jahren den Heinzelmännchen angehört, ehrte Siebels persönlich für 40jährige treue Mitgliedschaft.
Der Verein dankte zudem Brigitte Hellpap, die seit 33 Jahren Mitglied der Heinzelmännchen ist. Angela und Udo Fleischer gehören seit nunmehr 22 Jahren der Karnevalsgesellschaft an. Außerdem gab es eine ganze Reihe an Mitgliedern, die ihr 11jähriges Jubiläum feiern durften. Unter ihnen Heinzelmännchen-Präsident David Burkhardt, die Chefwagenbauer Mike und Gisela Machner, Gertrud Bender, Meggie Marschall, Anne Rhein, Gabi Teichmann und Ludwig Docktor. Sie alle durften sich über eine Urkunde freuen. Für Stimmung sorgten während des Frühschoppens die Tanzgarde der Heinzelmännchen, die Prinzenpaare aus Düsseldorf, Angermund und dem befreundeten Velp aus den Niederlanden, sowie das Dreigestirn der Närrischen Schmetterlinge.
Für die Heinzelmännchen geht es nun Schlag auf Schlag karnevalistisch weiter. Bereits am 25. Januar steigt die große Prunksitzung im Henkel-Saal in Düsseldorf mit einem bunten Programm. Unter anderem treten John Doyle, Bruce Kapusta, die Rheinstars, das Düsseldorfer Prinzenpaar, Kai und Kai, die Swinging Funfares und viele mehr auf. Karten sind bereits im Vorverkauf für 28 Euro in der Apotheke am Deutschen Eck oder per Mail unter info@buedericher-heinzelmaennchen,de erhältlich. Das Richtfest des Rosenmontagswagen in der Halle der Gärtnerei Toni Selders steigt in diesem Jahr am 15. Februar. An Altweiber feiern die Heinzelmännchen ab 15 Uhr im Gasthaus Krone. Dort findet im Anschluss an den Düsseldorfer Rosenmontagszug am 24. Februar dann auch wieder die Afterzochparty und an Aschermittwoch Hoppeditz-Beerdigung statt. Der Eintritt dazu ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.