Heinzelmännchen wählen Vorstand

Die Karnevalsgesellschaft Büdericher Heinzelmännchen hat auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung die Vereinsspitze in ihren Ämtern bestätigt. Einstimmig votierten die anwesenden Mitglieder für eine weitere, zweijährige Amtszeit von Heinzelmännchen-Präsident David Burkhardt und der Vorsitzenden und Vizepräsidentin Ute Eidinger. „Wir freuen uns sehr über das große Vertrauen und danken allen Mitgliedern für die Unterstützung. Gleichzeitig sehen wir dies auch als Auftrag, unsere Arbeit im Vorstand in dieser Weise fortzusetzen“, so Burkhardt. Einstimmig wiedergewählt wurden zudem die Geschäftsführerin Nina Bödefeld, ihr Stellvertreter Michael Marschall, Schatzmeisterin Renate Schad, die stellvertretende Schatzmeisterin Meggie Marschall sowie Archivarin Margret Abbing. Neu in den Vorstand gewählt- ebenfalls einstimmig: Torsten Werner. Er löste den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden, Matthias Schulz ab, der sich aus privaten Gründen aus dem Vorstand zurückgezogen hat. Torsten Werner ist seit zwei Jahren Mitglied bei den Heinzelmännchen. „Wir freuen uns über tatkräftige Unterstützung im Vorstand. Aktuell zählen wir rund 190 Mitglieder im Verein, wichtig ist aber vor allem Nachwuchs im Aktiven Corps“, so Burkhardt weiter. Die Bilanz für die Session 2018/2019 fällt aus Sicht des Präsidenten positiv aus. „Die Veranstaltungen waren gut besucht und wir haben viel Zuspruch bekommen. Die Planungen für die neue Session laufen aber schon jetzt wieder auf Hochtouren“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.